Kupfer-Legierung Declafor 1015

Declafor 1015 Kupfer-Legierung

Aushärtbare Nichteisen- Legierung, ohne Beryllium, mit einer guten Verarbeitbarkeit ähnlich dem Cu Be Material jedoch ohne Beryllium. Aushärtbare Nichteisenlegierung Kupfer- Nickel- Zink für Drehautomatenbearbeitung ohne Beryllium, mit einer guten Verarbeitbarkeit im gezogenen, geglühten Zustand TDX, ähnlich der Automatenqualität Kupfer-Beryllium. Gute Leiteigenschaften. Anwendungsbereich in der Elektronik, Koaxial- Verbindungstechnik, für Verschleißteile, bei denen hohe mechanischen Eigenschaften gefragt sind, sowie für Brillenindustrie und andere verwandte Industriezweige.

Kurzbeschreibung  
   
Klein Kennzeichnung: DECAFLOR 1015
Cu Ni 7 Sn 5 Te Legierung
Metallklasse: Spinodale ausscheidungshärtende
Cu-Ni-Sn Automaten Legierung
mit Te-Zusatz
Material Nummer: DECAFLOR 1015
Norm EN: CuNi7.5Sn5Te
RoHS 2 - 2011/65/EU: konform
Zerspanung: bis sehr gut
Härtbarkeit: bis 1’100 MPa
Formgebung: kann kalt geformt werden
Kaltverformung: kann kalt verformt werden
Polierbarkeit: für das Hochglanzpolieren nicht
geeignet
Magnetismus: nicht magnetisch
Korrosionsbeständigkeit: von zufriedenstellend bis gut
Anwendungen: Teile für die Elektronik und zahlreiche Industrie Zweige