Instrumente Medizin Instrumente

 

Medizinischer Stahl für Instrumente

Als Medizinalstahl, auch chirurgischer Stahl genannt, bezeichnet man Edelstahlsorten, die mindestens 13% Chrom enthalten. Medizinische Instrumente werden aus sehr hochwertigen Edelstahlsorten hergestellt. Diese Qualitäten sind sterilisierbar und je nach Höhe des Chrom-Gehaltes gut bis sehr gut korrosionsbeständig. Medizinische rostfreie Instrumente umfassen Pinzetten, Scheren, Retraktoren, Haken, Nadeln, Zangen, DCR-Instrumente und Kanülen. Sie werden in Krankenhäusern, in Operationssälen, in Laboratorien und in der medizinischen Forschung eingesetzt.

Edelstahl für medizinische Instrumente

Medizinische Edelstähle oder Chirurgenstähle sind meist härtbar, mit verschiedensten Eignungsmöglichkeiten. Sie sollten meist duktil sein, ohne zu brechen. Sie zeichnen sich aber auch durch ihre hohe Festigkeit, und dennoch Verformbarkeit aus, mit dem bestmöglichen Kompromiss der Korrosionsbeständigkeit auch nach dem Reinigen und Sterilisieren. Darüber hinaus müssen diese Stähle für die Präzisionsfertigung von medizinischen Instrumenten geeignet sein.

Medizinische Edelstahlsorten

Medizinischer härtbarer Stahl enthält mindestens 0,17% Kohlenstoff. Zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit des Stahls werden Chrom und Molybdän zulegiert. Nickel wird ergänzt, um den Stahl weniger spröde zu machen. Die Stahlsorten für medizinische Instrumente, welche wärmebehandelt werden, sind martensitische oder ausscheidungshärtbare Stähle. Die häufigsten medizinischen Stahlsorten, welche nicht gehärtet werden müssen, sind die austenitischen Stähle 304 L und 316L.
Bei den härtbaren martensitischen Güten sind es die Familien AISI 420 und AISI 440. Die wichtigste Norm für Instrumente ist die ASTM F899, durch welche die Stahlsorten und Eigenschaften für Instrumente festgelegt sind.

Obwohl es verschiedene Standard Güten wie 1.4021, 1.4034, 1.4057 für die medizinischen Instrumente gibt, haben wir heute doch moderne Stahlsorten, welche den heutigen hohen Anforderungen noch besser entsprechen, zu erwähnen. Es sind dies Chronifer M-15 X (431 X) pulvermetallurgischer 1.4057,Chronifer 455 KL (1.4543), Custom 465 (1.4614), sowie 440 XH und Chronifer M-4122.

L. Klein SA ist ein zuverlässiger Lieferant von verschiedenen medizinischen Stahlqualitäten. Hier können Sie Stahl für den Medizinalbereich in runden Abmessungen als Stangen finden und anfordern. Spezialisiert sind wir in kleinen Durchmessern, in speziellen Qualitäten auch bis Ø80 mm, und verschiedenen Zwischenabmessungen. Genaue Toleranzen in ISO h6 ist Standard für uns, Wir bieten seriösen Versand und exzellenten mehrsprachigen Kundenservice. Für die Schweiz ist ein lokales Liefersystem verfügbar. Wir liefern unsere hochwertigen Stähle jedoch sowohl in die gesamte EU als auch weltweit, auch in Kleinstmengen.