Uhrenwerkstoffe korrosionsbeständig 1.4441 316 LVM

1.4441 316 LVM Implant korrosionsbeständig Uhrenwerkstoffe Stäbe

1.4441 316 LVM ist als Stäbe /Stangen ab Lager verfügbar. Austenitischer Werkstoff, nicht härtbar. Obwohl dieser Werkstoff grundsätzlich für die Medizin konzipiert wurde, kann und wird er auch für Uhrenteile eingesetzt. Diese ESU umgeschmolzene Güte bietet eine gute Polierbarkeit der Teile, da die Reinheit erhöht ist gegenüber den traditionell eingesetzten Aisi 316L Stählen. In den Abmessungen von 0.60 - 12.0mm können Sie auch von der hohen Festigkeit im Lieferzustand profitieren. Je nach Abmessung liegt die Festigkeit Rm über 1400 MPa (ca. 45 HRC)

Kurzbeschreibung  
   
Klein Kennzeichnung: 1.4441 IMPLANT
Stahlklasse: Austenitischer rostfreier Stahl
Werkstoffnummer: 1.4441
Norm AISI: 316 L
Umschmelzen: ESU
Zerspanung: zufriedenstellend bis gut
Härtbarkeit: nicht härtbar
Formung: kann kalt geformt werden
Verfestigung: kann kalt verfestigt werden
Polierbarkeit: für das Hochglanzpolieren geeignet
Korrosionsbeständigkeit: gut, Implantat-Qualität
Magnetismus: nicht magnetisch
Schweissbarkeit: gut
Anwendungen: Komponente für die Uhren Ausstattung
und Teile für Uhrenwerke und viele
Industriezweige